Küche & Service

Liebe Webseitenbesucher,
in dieser kleinen Galerie stellen wir die Mitarbeiter vor,
die sich dafür verantwortlich zeichnen, Euch rundum zu verwöhnen.

Die ganze Henrys-Mannschaft

Hier stellen wir Euch Ifeta vor. Sie stammt aus Bosnien und ist schon seit vielen Jahren im Henrys dabei. Sie ist verantwortlich für die Sauberkeit im Hause und unterstützt im Team der Küche überall, wo es nötig ist. Wir im Henrys sind sehr froh, dass Ifeta bei uns ist und mit ihrer hervorragenden Arbeit einen großen Teil dazu beiträgt, dass es rund läuft. Vielen Dank Ifeta.

Admir ist schon über 6 Jahre im Team Küche dabei. Der gebürtige Slowene arbeitet auf dem Entre-Metier, ist also verantwortlich für die Beilagen. Zudem bereitet er die Henrys Salate zu und unterstützt auch den Garde-Manger bei seiner täglichen Arbeit. Admir ist die Zuverlässigkeit in Person und ein wichtiger Bestandteil der Küchencrew.

Andra hat vor etwas mehr als einem Jahr im Henrys angefangen zu arbeiten. Seitdem hat sie eine tolle Entwicklung genommen und führt mittlerweile eine eigene Servicestation sehr zuverlässig und mit einem feinen Gespür. Andra macht eine kleine Pause im Rahmen ihres Studiums, wird aber nach ihrem Auslandssemester sicher wieder am Start sein. Wir freuen uns schon, wenn Du zurück bist liebe Andra. Viel Erfolg.

Pascal mixt und zapft seit 2021 bei uns im Henrys hinter dem Tresen. Neben der Tatsache, dass auch bei ihm alle Getränke top zum Gast kommen, zeichnet ihn besonders sein Durchhaltevermögen und seine Kreativität für neue Getränke aus. Auch wenn es noch so viel zu tun gibt – Pascal gibt niemals auf. Wir hoffen, dass er uns noch lange erhalten bleibt. Cheers – und der Putzlappe darf nie fehlen :-).

Das ist Peter – von allen Kollegen und Freunden „Pit“ gerufen. Er ist seit über 3,5 Jahren im Henrys im Service und eine der prägenden Persönlichkeiten im Unternehmen. Seine Professionalität und seine Kompetenz tragen in sehr hohem Maße dazu bei, dass wir unsere Gäste im Henrys so bewirten können, wie wir und unsere Gäste es uns vorstellen. Er hat stets den Blick für das Ganze und seine Geschichten und Anekdoten sind legendär. Mit Pit ist jede Schicht professionell und zugleich locker und immer mit einem Spruch garniert. Das ist für das positive Klima prägend und macht die Arbeit oft genug zu einem Erlebnis. Vielen Dank, dass Du uns – hoffentlich noch lange – die Treue hältst.

Das ist Lisa. Sie ist im Service von Beginn an dabei – das Henrys wurde im Oktober 2011 eröffnet. Sie kennt sich bei uns so gut aus, wie kaum jemand anders. Lisa ist die Zuverlässigkeit in Person und ist so professionell unterwegs, dass wir uns jedes Mal freuen, wenn sie die Schürze umbindet und mit anpackt. Immer für ein Lächeln zu haben, verwöhnt sie unsere Gäste nach allen Regeln der Kunst. Mittlerweile hat sie ihr Architekturstudium abgeschlossen und bleibt hoffentlich noch lange im Henrys dabei.


Mit diesem Bild stellen wir Euch Niko vor. Seit etwas mehr als einem Jahr unterstützt er uns als absoluter Fachmann im Service. Ihm ist nix zu viel, er ist immer da, wenn er gebraucht wird und verbreitet stets gute Laune. Er hat auch immer das große Ganze im Blick. Gute Ideen, wie wir uns verbessern können, sind typisch für ihn und wenn es etwas zu helfen gibt – Niko ist da. Vielen Dank für Deinen Einsatz Niko.

Wir dürfen Euch Marlene vorstellen. Schon vor dem ersten Lockdown war sie bei uns im Team und hat uns auch nach dessen Ende weiter unterstützt. Mit ihrer superfreundlichen Art, mit den Gästen umzugehen, ist Marlene ein fester Bestandteil im Serviceteam und nicht mehr wegzudenken. Sie setzt sich immer voll ein und versteht es, sich aufmerksam und mit der nötigen Ruhe um unsere Gäste zu kümmern. Und wenn es mal einzuspringen gilt – wir können auf sie zählen. Klasse und gerne weiter so :-).

Wir stellen Euch Felix vor. Er zapft und schenkt hinter dem Tresen ein, was das Zeug hält und kennt nur ein Gas – „Vollgas“. Da kann es auch schon mal scheppern. Kurz vor dem ersten Lockdown hat er bei uns angefangen und ist uns danach treu geblieben. Wir sind froh, in ihm einen sehr zuverlässigen und immer topmotivierten Mitarbeiter gefunden zu haben. Immer weiter Felix….

Für die italienischen Momente im Henrys sorgt Massimo. Auch er ist Mitglied im Team Tresen/Bar und sorgt für einwandfreie Getränke. Kurz nach der Wiedereröffnung ist er zu uns gestoßen. Er hat schon die eine oder andere Erfahrung in der Gastronomie machen können und ergänzt sich ganz hervorragend mit seinen Kollegen. Und wenn es darum geht, dem BVB die Daumen zu drücken – Massimo ist da :-). Bleib uns noch lange erhalten.

Hier strahlt Euch Olivia an. Sie ist Mitglied in der Servicemannschaft und hat in diesem Jahr ihr Abitur gemacht. Ihr liegt das
Gastronomiegen im Blut und sie versteht es mit ihrer sehr umsichtigen und freundlichen Art, die Gäste zu umsorgen, so dass sich
jeder bei uns wohlfühlt. Bis sie die Pläne für ihre persönliche Zukunft geschmiedet hat, wird sie uns hoffentlich noch lange
erhalten bleiben. Schön, dass Du Dich zumindest im Moment für die Gastro entschieden hast – und Deine Cocktailsauce ist legendär!